Kontakt zur Johann-Peter-Schäfer-Schule    Sitemap der Johann-Peter-Schäfer-Schule

previous arrow
next arrow
Slider

Ihr direkter Kontakt

Zentrale/Pforte:
(06031) 608 101

Sekretariat:
(06031) 608 102

Fax:
(06031) 608 499

JPSS beteiligt sich an der "Internationalen Woche des Sehens"

"Die Menschen waren verblüfft, wie anders es sich anfühlt, einen kurzen Weg mit dem Blindenlangstock zu laufen. Es haben sich für sie ganz andere Eindrück ergeben", sagt Gisela Troost. Sie arbeitet als Rehabilitationslehrerin an der Johann-Peter-Schäfer-Schule (Förderschwerpunkt Sehen), die auch in diesem Jahr auf dem Elvis-Presley-Platz wieder mit einem Informationsstand an der "Internationalen Woche des Sehens" teilnahm. Unter dem Motto "Augen als Fenster zur Welt" boten Troost und ihr Team interessierten Passanten die Möglichkeit an, selbst Erfahrungen unter der Augenbinde und Simulationsbrillen, mit denen Sehbeeinträchtigungen annähernd nachempfunden werden, zu machen. "Es ist uns wichtig, in der Stadt präsent zu sein", betont Troost, die sich über die Unterstützung von einigen Klassen aus der Schule freute. Die Schülerinnen und Schüler verteilten Informationensbroschüren, erläuterten die Bedeutung von Hilfsmitteln wie beispielsweise vergrößernde Sehhilfen und betreuten den Gehparcours. Darüber hinaus erklärten die Jugendlichen den Friedbergern die Blindenschrift anhand einer Punktschriftmaschine. "Die Leute waren durchaus beeindruckt, als sie gesehen haben, wie geschrieben wird, das Geschriebene tatsächlich gelesen werden kann und als Geschenk überreicht wird - meist der Name der Person und noch ein freundlicher Satz dazu", berichtet Troost, die von einer rundum gelungenen Veranstaltung spricht: "Wir sind sehr zufrieden mit der Resonanz und fühlen uns bestätigt, als Schule auch weiterhin an der Aufklärungskampagne teilzunehmen, zumal wir mehrfach die Rückmeldung bekommen haben, wie wichtig es ist, auf das Thema aufmerksam zu machen."

 

Link zum Zeitungsartikel: https://www.wetterauer-zeitung.de/wetterau/friedberg-ort28695/blind-sein-nachempfinden-92639395.html

IMG 20231021 WA0000

IMG 20231030 WA0000

IMG 20231030 WA0001


Aktuelles

Der GE-Chor ist zurück :-)

Über Jahrzehnte fester Bestandteil und festes Ritual am Ende einer jeden Schulwoche, freuen wir uns, dass wir ihn wieder haben:...

WEITERLESEN
Goalballteam guter Fünfter bei "Jugend trainiert..."

Goalballteam guter Fünfter bei "Ju…

Berlin hat als Spielort des deutschen Pokalfinals nicht nur für die Profifußballer eine enorme Relevanz. Auch im Goalballsport der Förderschulen ist einer...

WEITERLESEN

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin -…

Abfahrbereit: Unsere Goalballer um Trainerin Claudia Doufrain und "Co" Henning Rowehl machen sich auf zur Endausscheidung "Jugend trainiert für Olympia...

WEITERLESEN

Ausstellungen, Mitmachangebote, Bühnena…

Einmal ein Bild wie der Künstler Paul Klee mit leuchtenden Farben und in geometrischen Formen gestalten. Oder an mehreren Stationen...

WEITERLESEN

GE-Abteilung begrüßt den Frühling

Es wird endlich wärmer, die Tage werden länger, die Sonne traut scih mehr heraus und die Blumen beginnen zu blühen:...

WEITERLESEN

Programm und Ablauf Kulturwoche

Unter nachfolgendem Link finden Sie das Programm und den Ablauf unserer in der kommenden Woche stattfindenden Kulturwoche: Kulturwoche    

WEITERLESEN

Galerie

Schulhaus

Die Gestaltung des Geländes ist nach den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung des Sehens ausgerichtet Lassen Sie sich mitnehmen zu einem Rundgang durch unsere Einrichtung. 

WEITERLESEN

Termine

Kalender

Hier listen wir Ihnen regelmäßig unsere aktuellen Termine auf, damit Sie sofort erfahren wann wir in unserer Schule, was planen. 

WEITERLESEN

© 2020 Johann-Peter-Schäfer-Schule, Schule für Blinde und Sehbehinderte | Impressum | Datenschutz        Instalogojohann_peter_schaefer_schule