Kontakt zur Johann-Peter-Schäfer-Schule    Sitemap der Johann-Peter-Schäfer-Schule

previous arrow
next arrow
Slider

Ihr direkter Kontakt

Zentrale/Pforte:
(06031) 608 0

Sekretariat:
(06031) 608 102

Fax:
(06031) 608 499

Fahrschülerbetreuung:
(06031) 608 319

Januar 2023
Diesen RSS-Feed abonnieren
24 Jan

„quiet, please!.......play!“

So ist es endlich wieder in einer Turnhalle zu hören gewesen. Zwei Jahre Pandemie haben für Ausfälle an Veranstaltungen gesorgt. Das ist jetzt vorbei.

Am Donnerstag, den 15.12.2022 ging es für sieben Schüler unserer Einrichtung im Frühbus, 8:00 Uhr, zusammen mit Claudia Doufrain und Peter Straub in die Schloss-Schule nach Ilvesheim zum dortigen Goalball Turnier.

Folgende SchülerInnen sind dabei gewesen: Arda, Felix, Kubilay, Brandon, Nikita, Zisan und Dunja.

„Frau Doufrain, ich bin noch ganz kalt; müssen wir gleich das erste Spiel machen?“, fragte zu Recht Kubilay. Kaum sind wir in der Turnhalle der Schule angekommen, ging das Spiel auch los. Das erste Spiel im Tunier mit insgesamt sechs Manschaften. Die SchülerInnen haben sich nicht durch den ungünstigen Starttermin beeindrucken lassen und gingen jedes ihrer fünf Spiele konzentriert an. Souverän haben sie alle games gewonnen und wie Brandon gegen Mittag nach dem letzten Spiel laut ausgerufen hat:   „Wir haben den Ersten gemacht!“

Am Ende der Veranstaltung hat die Schulleiterin Frau Stephanie Liebers die Urkunden verteilt: „Alle Schüler sind Sieger! Endlich haben wir uns wieder wieder zum gemeinsamen Sport hier in Ilvesheim getroffen. Ich bin froh und dankbar, dass wir so eine bunte Mischung an Manschaften zusammenbekommen haben und hoffe, unser Turnier möge nun wieder einmal im Jahr stattfinden. Endlich.“

 

IMG 20221221 WA0001

IMG 20221221 WA0008

IMG 20221221 WA0009

weiterlesen ...

oder Schüler*innen der JPPS nehmen am Landesjugendkongress teil

 „Hands-on Participation“ (oder kurz: HOP!) war das Motto des HOP! Landesjugendkongresses vom 12. bis 14. Dezember 2022 in Wiesbaden. Auch 6 Schüler*innen der JPSS waren dabei, als der Hessische Landtag für 120 junge Menschen an drei Tagen seine Türen öffnete. Unter der organisatorischen Leitung des Hessischen Jugendrings wurde über aktuelle politische Themen und besondere Herausforderungen und Interessen der jungen Generation diskutiert. Den inhaltlichen Rahmen des HOP! bestimmten die Jugendlichen dabei ganz allein: Zu Beginn wurde im Plenum entschieden, was besprochen werden soll. Anschließend machten sich die verschiedenen Arbeitsgruppen ans Werk, um zu jedem Thema gemeinsame politische Forderungen aufzustellen. Am dritten Tag wurden die Ergebnisse in großer Runde präsentiert und mit Landtagsabgeordneten im Plenarsaal diskutiert. Die Schüler*innen der JPSS brachten sich in verschiedenen Sessions aktiv ein und stellten gemeinsam mit anderen Jugendlichen Forderungen auf. Darunter auch die Forderungen nach Inklusion und Integration im Schulsystem, der Stärkung des ÖPNV, Barrierefreiheit in allen Lebensbereichen und Stärkung der Selbstbestimmung.

Mittendrin statt nur dabei waren unsere Schüler*innen auch beim Knüpfen sozialer Kontakte. Sowohl beim Tanzen und gemeinsamen Spiel am Discoabend im Hessischen Landtag, als auch bei der gemeinsamen Übernachtung in der Jugendherberge, wurden viele neue Bekanntschaften geschlossen.  

 

image0 image1

image2 image3

image4 image6

weiterlesen ...

Aktuelles

„quiet, please!.......play!“

So ist es endlich wieder in einer Turnhalle zu hören gewesen. Zwei Jahre Pandemie haben für Ausfälle an Veranstaltungen gesorgt...

WEITERLESEN

Erlebnisreiche Tage beim Landesjugendkon…

oder Schüler*innen der JPPS nehmen am Landesjugendkongress teil  „Hands-on Participation“ (oder kurz: HOP!) war das Motto des HOP! Landesjugendkongresses vom 12...

WEITERLESEN

Weihnachtsmusik, schöne Gespräche, der…

Im digitalen Zeitalter geht vieles, aber "echte" Begegnungen lassen sich damit nicht ersetzen. Nach zwei Jahren, in denen die Veranstaltung...

WEITERLESEN

Weihnachtsbasar 2022

Nach drei Jahren Pause ist es so weit: wir können endlich unseren traditionellen und sehr beliebten Weihnachtsbasar wieder aufleben lassen. Mittwoch...

WEITERLESEN

Esel Hugo, der Nikolaus und zwei Engel

Da staunten die Schülerinnen und Schüler nicht schlecht: Ein Esel in der Turnhalle? Und auf dem Flur? Aber es ist...

WEITERLESEN

Adventsgottesdienst in der Stadtkirche F…

Zwei Tage, nachdem am Adventskranz die erste Kerze angezündet worden war, besuchten viele Klassen aus allen Abteilungen der Johann-Peter-Schäfer-Schule den...

WEITERLESEN

Galerie

Schulhaus

Die Gestaltung des Geländes ist nach den Bedürfnissen von Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigung des Sehens ausgerichtet Lassen Sie sich mitnehmen zu einem Rundgang durch unsere Einrichtung. 

WEITERLESEN

Termine

Kalender

Hier listen wir Ihnen regelmäßig unsere aktuellen Termine auf, damit Sie sofort erfahren wann wir in unserer Schule, was planen. 

WEITERLESEN

© 2020 Johann-Peter-Schäfer-Schule, Schule für Blinde und Sehbehinderte | Impressum | Datenschutz